• 14. Jun 2021
  • Marion Enderli
  • 0 Kommentare

Die Krux mit dem Führer­ausweisentzug

Die «doppelte Bestrafung» bei Verkehrsregelverletzungen, indem zur Busse oder Geldstrafe noch der Führerausweisentzug hinzukommt, gibt immer wieder Anlass für Diskussionen. Sowohl das Bundesgericht als auch letztlich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) bestätigen die Zulässigkeit der parallelen Verfahren von Straf- und Administrativbehörden.
Doch was hat es damit genau auf sich? Erfahren Sie mehr im Beitrag von RAin Marion Enderli

Zurück